top of page

Schön aufwachen: Anleitung zum Schlafen mit Wimpernverlängerung

Willkommen bei der ultimativen Anleitung, wie du mit Wimpernverlängerungen schön aufwachst! Wenn du den Komfort langer, üppiger Wimpern liebst, ohne jeden Morgen Mascara auftragen zu müssen, bist du hier genau richtig. In diesem umfassenden Ratgeber erfährst du alles, was du über das Schlafen mit Wimpernverlängerungen wissen musst - von der besten Schlafposition bis hin zum richtigen Kopfkissenbezug. Außerdem geben wir dir Tipps und Tricks an die Hand, damit deine Wimpern in Topform bleiben, während du deinen Mittagsschlaf hältst. Verabschiede dich von verschmierter Wimperntusche und freue dich jeden Morgen auf mühelose Schönheit. Mach dich bereit, deine Schlafroutine zu verändern und mit deinen makellosen Wimpernverlängerungen fabelhaft aufzuwachen. Los geht's!

frau-schlaeft-im-bett-mit-wimpernverlaengerung

Einleitung zum Schlafen mit Wimpernverlängerungen


Wimpernverlängerungen bieten nicht nur sofortige Schönheit, sondern sparen auch wertvolle Zeit beim morgendlichen Schminken. Mit den richtigen Pflege- und Schlafgewohnheiten können Wimpernverlängerungen sogar länger halten und ihren glamourösen Effekt maximieren.


Das Schlafen mit Wimpernverlängerungen erfordert eine gewisse Vorsicht und Aufmerksamkeit, um sicherzustellen, dass deine Wimpern nicht beschädigt werden. In den folgenden Abschnitten werden wir dir die besten Schlafpositionen für Wimpernverlängerungen vorstellen und dir Tipps geben, wie du deine Wimpern während des Schlafs schützen kannst.

 

Wie man sich auf das Schlafen mit Wimpernverlängerungen vorbereitet


Damit deine Wimpernverlängerungen während des Schlafs nicht beschädigt werden, ist es wichtig, dass du dich richtig darauf vorbereitest. Hier sind einige wichtige Schritte, die du vor dem Schlafengehen befolgen kannst, um sicherzustellen, dass deine Wimpern in Top-Zustand bleiben:


1. Reinige deine Wimpern gründlich: Bevor du ins Bett gehst, solltest du sicherstellen, dass deine Wimpern frei von Make-up, Ölen und Schmutz sind. Verwende eine sanfte Reinigungslösung, die für Wimpernverlängerungen geeignet ist, um alle Rückstände zu entfernen und deine Wimpern gründlich zu reinigen.


2. Vermeide ölbasierte Produkte: Ölbasierte Produkte können den Klebstoff deiner Wimpernverlängerungen schwächen und dazu führen, dass sie sich schneller lösen. Verwende daher vor dem Schlafengehen keine ölbasierten Make-up-Entferner oder Hautpflegeprodukte in der Augenpartie.


3. Bürste deine Wimpern sanft: Verwende eine Wimpernbürste oder eine saubere, weiche Mascara-Bürste, um deine Wimpern vorsichtig zu kämmen. Dies hilft, Verwicklungen zu vermeiden und deine Wimpern in Form zu halten.

 

Richtige Schlafpositionen für Wimpernverlängerungen

Die Wahl der richtigen Schlafposition ist entscheidend, um sicherzustellen, dass deine Wimpernverlängerungen nicht beschädigt werden und ihre Form behalten. Hier sind einige empfohlene Schlafpositionen für Personen mit Wimpernverlängerungen:


1. Rückenlage: Das Schlafen auf dem Rücken ist die beste Position, um deine Wimpernverlängerungen zu schützen. In dieser Position gibt es keinen direkten Druck auf die Wimpern, und sie können frei hängen, ohne zu verbiegen oder zu verklumpen.


2. Seitenlage: Wenn du es gewohnt bist, auf der Seite zu schlafen, solltest du darauf achten, deine Wimpernverlängerungen nicht zu zerdrücken. Verwende ein spezielles Wimpernkissen, das eine Aussparung für die Augenpartie hat, um den Druck auf die Wimpern zu minimieren.


3. Bauchlage: Das Schlafen auf dem Bauch ist die ungünstigste Position für Wimpernverlängerungen, da der direkte Druck auf die Wimpern zu Verformungen und möglicherweise zum Ausfall einzelner Wimpern führen kann. Wenn du es nicht vermeiden kannst, auf dem Bauch zu schlafen, versuche, dein Gesicht zur Seite zu drehen, um den Druck auf die Wimpern zu verringern.

 

Empfohlene Produkte zum Schlafen mit Wimpernverlängerungen


Um deine Wimpernverlängerungen während des Schlafs zu schützen und ihre Lebensdauer zu verlängern, gibt es einige empfohlene Produkte, die du in Betracht ziehen könntest:


Seidenkissenbezug: Ein Seidenkissenbezug reduziert die Reibung und verhindert, dass die Wimpern an rauen Oberflächen hängen bleiben. Investiere in einen hochwertigen Seidenkissenbezug, um deine Wimpernverlängerungen optimal zu schützen.


3D- Schlafmaske: Eine 3D-Schlafmaske ist besonders vorteilhaft bei einer Wimpernverlängerung, da sie über erhabene Wölbungen an den Augen liegt und somit einen sicheren Abstand zu den frisch applizierten Wimpern gewährleistet. Dies verhindert, dass die Wimpern beim Schlafen in Kontakt kommen und beschädigt werden.


Wimpernbürste: Eine Wimpernbürste oder eine saubere, weiche Mascara-Bürste hilft, Verwicklungen zu vermeiden und deine Wimpern in Form zu halten. Bürste deine Wimpern vorsichtig, bevor du ins Bett gehst und nach dem Aufwachen, um mögliche Verklumpungen zu lösen.


Ölfreie Reinigungslösung: Verwende eine sanfte, ölfreie Reinigungslösung, um deine Wimpern vor dem Schlafengehen zu reinigen. Achte darauf, dass die Reinigungslösung speziell für Wimpernverlängerungen geeignet ist, um mögliche Schäden zu vermeiden.

 

Indem du diese Tipps anwendest, kannst du sicherstellen, dass deine Wimpernverlängerungen optimal geschützt sind und ihre Lebensdauer maximiert wird.


Weiterer interessanter Beitrag: Muss ich während der Schwangerschaft auf eine Wimpernverlängerung oder ein Wimpernlifting verzichten?


Entdecke jetzt unser Angebot für eine traumhafte Wimpernverlängerung!


Falls du Fragen hast, zögere nicht, uns zu kontaktieren.


bottom of page